Presse

Sie sind daran interessiert, Artikel über unser Unternehmen oder unsere Produkte zu schreiben oder diese in Ihrer Presse zu erwähnen? Wir sind gerne bereit, Ihnen dabei die notwendigen Informationen zur Verfügung zu stellen. Kontaktieren Sie uns unter den folgenden Kontaktdetails:

Pressekontakt: 

Marc Stratmann
Tel: +49 (0)221 30193920
e-Mail: m.stratmann@frag-paul.de

deutsche-startups.de - 22. Mai 2017
fragPaul in Deutsche Startups

Anfang 2015 gründeten Marc Stratmann, Peter Praeder und Wladislaw Kanewski das Start-up resment. Das Trio positionierte das Unternehmen zum Start als betriebliche Organisationshilfe, als Personal-Management-System. Inzwischen setzen die Kölner, die beim Metro Accelerator und beim SpinLab-Brutkasten an Bord waren, auf frag Paul, einen Personalassitenten für die Gastronomie. Im Pivot-Interview mit deutsche-startups.de spricht resment- und frag Paul-Macher Stratmann über Geburtsstunden, Fehler und Handbremsen. mehr…

Wirtschaftswoche - 04.05.2017
fragPaul Wirtschaftswoche

Das Start-up Frag Paul hat steile Lern- und Wachstumskurven hinter sich. Im Metro Accelerator haben die drei Gründer vor allem gelernt, sich auf ihre Stärken zu konzentrieren, um wirklich zu glänzen. Von null auf hundert? Für Frag Paul war das nicht genug. Das Start-up aus Köln hat die Marke von hundert Kunden schon im Februar hinter sich gelassen; im Herbst vergangenen Jahres waren es nur fünf. Ende März knüpfte Frag Paul bei der Hospitality-Messe Internorga Kontakt zu über 500 Gastronomen und baut jetzt die Vertriebsmannschaft aus, um die vielen Interessenten auch versorgen zu können. mehr…

RollingPin, 24.02.2017
fragPaul in der Rolling Pin

Frag Paul … ist ein digitaler Personalassistent für kleine Restaurants, der die Besitzer bei Schichtplanung, Lohnbuchhaltung und Zeit­erfassung unterstützt. Bonus: Zeit- und Geldersparnis und Konzentration auf ihre Kernaufgabe: die Gästebetreuung. mehr…

NomyBlog MAGAZIN - 08.12.2016
fragPaul im Nomy Blog

„Mit Frag Paul musst du den ganzen Papierkram rund um Schichtplanung, Zeiterfassung, Lohnabrechnung nicht mehr machen. Und zwar gar nicht mehr. Das alles macht das System automatisch. Von der ausführenden wirst du als Gastronom zur nur noch kontrollierenden Person.“ mehr…

Gastronomie Hotellerie, 9.11.2016
fragPaul in Gastronomie und Hotellerie

Paul ist die digitale Personalabteilung für kleine Restaurants. Mit Frag Paul sparen Restaurantinhaber nicht nur Zeit und Geld, sondern können sich auf das konzentrieren, was wichtig ist: ihre Gäste. Pauls Fähigkeiten umfassen derzeit: Personalmanagement, interaktives Management der Schichteinteilung, Erfassen von Abwesenheit und Urlaubstagen, Lohnbuchhaltung sowie Zeiterfassung. Ganz gleich, um welches Problem oder welche Aufgabe es geht – Frag Paul! frag-paul.de mehr…

StartUpValley – 22.01.2016
frag Paul im StartupValley

Stellen Sie sich und Ihr Startup Unternehmen resment doch kurz vor!
Unser Startup resment hat es sich zur Aufgabe gemacht den Klein- und Mittelstand mit Hilfe von Softwarelösungen bei administrativen Tätigkeiten zu unterstützen. Wir bieten eine innovative und webbasierte Ressourcenverwaltung für kleine und mittelständische Unternehmen an – aktuell mit den Modulen Personalverwaltung inklusive einer elektronischen Mitarbeiterakte, Zeiterfassung, Schichtplanung, Urlaubs- und Abwesenheitsplanung sowie der automatischen Vorbereitung der Lohnabrechnung. Unsere Kunden profitieren dabei nicht nur von den umfangreichen Produkteigenschaften, sondern erhalten auf Wunsch das gesamte Service- und Supportpaket. mehr…

Badische Zeitung – 09.12.2015
fragPaul in Badische Zeitung

GRENZACH-WYHLEN. Marc Stratmann ist in Grenzach aufgewachsen. Der 26-Jährige lebt mittlerweile in Köln und hat ein Unternehmen mitgegründet, das Software zur Mitarbeiterverwaltung anbietet. Die Idee zu der internetbasierten Software für kleine und mittelständische Unternehmen kam ihm beim Jobben in Grenzach-Wyhlen. Hier sitzen auch die ersten Kunden. Stratmann hat in Mannheim seinen Bachelor in Wirtschaftsinformatik und in Köln seinen Master gemacht. Beim Masterstudium traf er Wladislaw Kanewski, mit dem zusammen er seine Idee verwirklichte. Entstanden ist diese während Stratmanns Tätigkeit im Grenzacher „Wirtshaus am Rhein“ am Freibad mehr…

Mittelstands Nachrichten – 03.12.2015
fragPaul in den Mittelstandsnachrichten

Die heutigen Anforderungen in der Personalverwaltung stellen Unternehmer vor immer größere Herausforderungen. Neben Regulatoren durch das Mindestlohngesetz, der zollkonformen Zeiterfassung und der Sofortmeldepflicht müssen Unternehmer oftmals auch operative und organisatorische Aufgaben meistern. Dazu zählen personalspezifische Entscheidung über unter anderem Urlaube, Abwesenheiten oder einen Schichttausch. Das Start-up resment hat sich genau dieser Problematik angenommen um eine einfache und effiziente Lösung für Unternehmer und Mitarbeiter zu schaffen. Dafür haben die Kölner eine webbasierte Software entwickelt, die auf Endgeräten wie Smartphone, Tablet oder PC einfach und für jedermann zu bedienen ist – auf Letzteres haben die Gründer dabei besonderen Wert gelegt. mehr…

deutsche-startups.de – 23.11.2015
fragPaul bei deutsche Startups

Das Kölner Start-up resment bietet mit seiner Software ein Modul für Mitarbeiterverwaltung, Zeiterfassung, Schichtplanung, Abwesenheits- und Urlaubsplanung sowie Lohnabrechnung. Die Gründer Marc Stratmann und Wladislaw Kanewski haben das Start-up “direkt aus der Universität” gegründet. “Wir haben eine Lösung zur Verwaltung von Ressourcen für kleine und mittelständische Unternehmen entwickelt – aktuell mit dem Modul Personal. Wir befinden uns momentan im Beta Test und planen den Go-Live für den 1.Januar”, verkündet Stratmann. mehr…