Zeiterfassung: Sekundengenau und rechtssicher

Zeiterfassung fragPaul
Individuelles Überstundenhandling

Paul rechnet Ihnen die Überstunden Ihrer Mitarbeiter aus. Das Notieren und Gutschreiben von Überstunden entfällt. So entstehen keine Fehlkalkulationen, die korrigiert werden müssen.

Personalkosten

Paul behält Ihre Personalkosten im Blick. Die individuellen Filtermöglichkeiten ermöglichen es Ihnen, die Lohnkosten einzelner Mitarbeiter, Standorte und Berufsfelder für einen bestimmten Zeitraum einzusehen. Auch die Lohnkosten Ihrer Stundenkräfte, Aushilfen und Festangestellten können Sie separat einsehen.

Berücksichtigung der Pausenzeitregelung

Paul hält die gesetzlichen Vorgaben, wie Pausenzeiten oder Ruhepausen, ein und integriert automatisch neue Gesetzesänderungen ins System. Zollrelevante Daten können Sie jederzeit ausdrucken.

Interesse? Mit einem Klick zu Ihrem kostenlosen Testzugang.

Zeiterfassung: Paul erfüllt alle Anforderungen an die Arbeitswelt

Zeiten können erfasst werden, wie und wo Sie es möchten

Paul kann zusammen mit Ihren Mitarbeitern die Zeiten da erfassen, wo Sie es möchten.

  • ganz einfach per Smartphone oder über den Computer der Mitarbeiter oder zentral in Ihrem Betrieb mit Paul’s Zeitterminal.
  • Mit dem Zeitterminal werden die Mitarbeiter per Passcode oder Bildanalyse identifiziert – Missbrauch ausgeschlossen.
  • Auch wenn das Internet ausfallen sollte, ist die Zeiterfassung dank Paul’s Offlinefunktionalität sichergestellt.

Auch eine Kombination zwischen diesen Möglichkeiten ist kein Problem für Paul.

Übersicht aller Zeiträume

Sie können die Arbeitszeiten der Mitarbeiter für einen bestimmten Zeitraum einsehen. Die digitale Erfassung der Arbeitszeiten erfolgt sekundengenau über ein Zeitterminal oder von mobilen Endgeräten aus. Paul informiert Sie, wenn ein Mitarbeiter vergessen hat, sich auszutragen.

Einhalten gesetzlicher Vorgaben

Der Gesetzgeber schreibt seit 1.01.2017 vor, dass Arbeitszeiten notiert werden müssen. (Schichtbeginn und Schichtende).Diese Regelung gilt nicht nur für die Festangestellten, sondern für alle, die im Betrieb beschäftigt sind. Paul hält diese gesetzliche Regelung ein und fasst die Arbeitszeit sekundengenau zusammen. Ihre Mitarbeiter müssen sich nur bei Schichtbeginn am Zeitterminal oder per Handy einstempeln und bei Schichtende wieder ausstempeln.

>3 Stunden

Zeitersparnis pro Monat

100%

Papierlos

Keine

Unordnung

Zeiterfassung: Alle Funktionen im Überblick

Überstundenhandling

Überstunden auszahlen oder Freizeitausgleich? Sie können die Überstunden über die Lohnabrechnungsfunktion auszahlen lassen oder als freie Tage in der Abwesenheitsliste eintragen. Mit Paul haben Sie das Überstundenkonto der Mitarbeiter stets im Blick.

Digitaler Stundenzettel

Richten Sie mit Paul digitale Stundenzettel ein – ganz individuell für alle Mitarbeiter, bestimmte, Berufsfelder oder das ganze Unternehmen.  Dabei haben Sie alle relevanten Auswertungen zu den Arbeitszeiten Ihrer Mitarbeiter fest im Blick. Mit einem Klick stehen zollrelevante Daten zur Verfügung.

Individuelle Filtermöglichkeiten

Ihre Mitarbeiter tragen ihre Arbeitszeiten in das System ein und bekommen alle gearbeiteten Arbeitszeiten angezeigt. Das Notieren und Zusammenrechnen der geleisteten Arbeitsstunden entfällt. Somit vermeiden Sie Kalkulationsfehler, die sich in der Lohnabrechnung bemerkbar machen und korrigiert werden müssen.

Auf mobile Endgeräte übertragbar

Paul hat eine intuitiv zu bedienende Oberfläche und ist auf allen mobilen Endgeräten übertragbar.Sie müssen nicht umständlich Ihren PC hochfahren, wenn Sie sich einen Überblick über die Arbeitszeiten Ihrer Mitarbeiter verschaffen wollen oder eine andere Auswertung benötigen. Sie greifen standortunabhängigund jederzeit von Ihrem Handy aus auf Paul zu, um Arbeitszeiten zu überprüfen oder Notizen (z.B. Arbeitsanweisungen) zu tätigen.

Wollen Sie noch weitere Funktionen von Paul kennenlernen?